Montag, 31. März 2014

Catrice AllRound waterproof Mascara



Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine bisher liebste Mascara zeigen, die ich auch schon zum dritten Mal nachgekauft habe. Es handelt sich um die AllRound Mascara von Catrice in der wasserfesten Variante. Diese Mascara habe ich mir vor einiger Zeit für den Sommer gekauft, daher sollte sie unbedingt wasserfest sein. 













Das verspricht der Hersteller: Volumen, Länge und Schwung: Die wisch- und wasserfeste Allround Mascara umhüllt und verstärkt jede einzelne Wimper.

Der Auftrag ist echt problemlos. Am Bürstchen bleibt nicht viel Produkt kleben, sodass sie nicht klumpt. Außerdem finde ich, dass die Bürste die Wimpern perfekt trennt. 

















Wisch- und wasserfest ist diese Mascara auch auf jeden Fall. Sie hat schon so manche Nächte überstanden und auch nach dem Schwimmen ist nichts verrutscht. Das finde ich schon mal sehr gut!
Auch gibt die Mascara meinen Wimpern mehr Volumen und auch Länge. Ohne zu verkleben wirken die Wimpern schon nach dem ersten Auftrag viel dichter und auch länger. Mit mehrmaligem Auftragen kann man dieses Ergebnis dann noch steigern. Der Schwung den die Mascara hergibt ist auch okay, ich helfe aber immer noch einmal mit einer Wimpernzange nach.
Diese Mascara ist einfach empfehlenswert!

Habt ihr auch schon mal Erfahrungen mit dieser Mascara gemacht? Was ist eure liebste Mascara? 




Sonntag, 30. März 2014

Wochenrückblick #30

Immer wieder sonntags...




















1. Letzter Arbeitstag. Besser hätte ich die Semesterferien nicht verbringen können!
2. Neue Puschen :)
3. Neue Palette
4. essie-mint candy apple, so eine tolle Farbe!
5. Probe von einer LUSH Maske, bin gespannt ;)
6. Toller Tag in Essen mit der Liebsten <3


Freitag, 28. März 2014

Favoriten Freitag - unser liebstes Shampoo

So, heute ist wieder "Favoriten Freitag" und wir wollen euch unser Lieblingsshampoo vorstellen.





















Davina: Ich benutze eigentlich immer Nivea Shampoo. Bin damit total zufrieden und finde, dass es auch eine große Auswahl gibt. Meistens benutzte ich Shampoo und Spülung aus der intense repair Reihe. Mein Haar ist danach sehr weich und lässt sich auch gut durchkämmen. :)






















Isabel: Ich habe vor Kurzem das Oil Repair Shampoo von Balea Professional und die dazugehörige Spülung für mich entdeckt :) Ich mag den Geruch sehr gerne und finde, dass er auch nach dem Waschen noch lange im Haar bleibt. Außerdem enthält es keine Silikone, ist günstig und pflegt mein Haar sehr gut :)



Welches Shampoo könnt ihr empfehlen?



Donnerstag, 27. März 2014

Himbeertorte mit Frischkäse

Hey ihr Lieben! :)


Heute habe ich mal wieder ein Torten Rezept für euch. Die Himbeertorte mit Frischkäse habe ich schon mehrmals gebacken und sie kam immer super an, sodass ich das Rezept schon oft weitergegeben habe.



Ihr braucht für die Biskuitböden:

3 Eier
3 EL heißes Wasser
150g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100g Mehl
75g Speisestärke
2 gestr. TL Backpulver


und zum Bestreichen:

150g Halbbitter-Kuvertüre


Für die Füllung braucht ihr:

250g frische oder TK Himbeeren (ich hatte immer TK)
200g Frischkäse
1 EL Zitronensaft
50g Zucker
400ml Sahne
3 Pck. Sahnesteif


und zum Bestreichen:

250ml Sahne
1 Pck. Sahnesteif
1 TL Zucker


zum Garnieren brauch ihr dann noch (natürlich optional):

ein paar Himbeeren
Schokoladenraspel


Zuerst bereitet ihr denn Biskuitteig zu indem ihr die Eier und das Wasser mit dem Handrührgerät schaumig rührt. Dann fügt ihr Zucker und Vanillezucker hinzu und rührt noch etwas weiter.



Dann mischt ihr das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver und rührt zunächst die Hälfte der Masse unter die Eier-Masse. Dann fügt ihr nach und nach den Rest hinzu.



Füllt den Teig in eine Springform, streicht ihn glatt und schiebt ihn in den auf 180-200 Grad vorgeheizten Backofen für etwa 20-30 Minuten.



Löst danach den Boden auf der Form, lasst ihn abkühlen und schneidet ihn waagerecht gerade durch.



Die Kuvertüre lasst ihr im Wasserbad schmelzen und bestreicht anschließend beide Böden jeweils einseitig damit. Lasst die Böden nun wieder erkalten.



Für die Füllung püriert ihr zwei Drittel der aufgetauten TK Himbeeren. Rührt nun Frischkäse mit Zucker und Zitronensaft glatt und schlagt die Sahne mit dem Sahnesteif steif, diese hebt ihr dann unter die Frischkäsemasse und fügt die pürierten und die umpürierten Himbeeren hinzu.



Streicht diese Creme nun auf den unteren Boden, legt den oberen Boden darauf und streicht etwas Creme an den Rand der Torte.



Zum Bestreichen schlagt jetzt die restliche Sahne steif mithilfe des Sahnesteifs und verteilt sie auf der Torte. Verziert euer Werk mit Himbeeren und Schokolade :)



Fertig!























Dienstag, 25. März 2014

Catrice Prime and Fine smoothing refiner



Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal wieder ein Produkt zeigen, dass ich in meiner Schminksammlung nicht missen möchte. Schon seit einiger Zeit benutze ich den Prime and Fine smoothing refiner von Catrice und finde ihn auch gut. Heute gibt es also eine kleine Review zu diesem Produkt.


 


















Ihr findet diesen Primer im Standartsortiment bei Catrice für ca. 5€. Er soll die Haut grundieren, das Hautbild verfeinern und Poren kaschieren.

Als erstes ist mit die Verpackung ins Auge gestoßen. Ich finde sie sehr gelungen! Schlicht, schwarz, durchsichtig… sieht schon etwas hochwertig aus.






















Das Produkt ist recht cremig, verschmilzt aber beim Auftrag sehr schnell mit der Haut. Ich trage es mit den Händen auf und massiere es ein.


 




















Nach dem Auftragen sieht man eine leichte Veränderung. Die Haut ist glatter, fühlt sich sehr weich an und sieht auch ebenmäßiger aus. Und auf meiner Nase und meiner Wange kann ich feststellen, dass meine Poren nicht mehr so gro´ß wirken. Zudem gefällt mir dieses Produkt, weil ich finde, dass mein Make-Up echt länger hält.

Habt ihr dieses Produkt auch schon einmal benutzt? Oder benutzt ihr einen anderen Primer?


Sonntag, 23. März 2014

Meine Woche in Bildern #29

Hallo ihr Lieben!

Heute ist wieder Sonntag & Zeit für meinen Wochenrückblick, viel Spaß dabei :)


leckeren Schokoladen-Eisbecher genossen!! / Frühlingsdeko-Ausstellung besucht / neue Fotos für Posts geschossen / H&M Katalog für den Frühlung / ich Liebe diese Nagellack LE von Catrice, habe mir noch 2 weitere Lacke zugelegt, traumhaft schön! / ein bisschen Bahn fahren...


Freitag, 21. März 2014

Favoriten Freitag - unsere Liebsten Nagellacke

Heute ist schon wieder Freitag, also "Favoriten Freitag"! Und heute zeigen wir euch unsere liebsten Nagellacke.

Davina: Wie ihr unschwer erkennen könnt, liebe ich roten Nagellack in den verschiedensten Ausführungen. Natürlich trage ich auch mal gerne andere Farben aber ich favorisieren einfach rot. Meine liebsten Lacke sind "fever" von p2, "red flash" von Alcina und "sole mate" von essie :)


Isabel: Meine Lieblinge sind die Nummer 580 Red my Lips von Sally Hansen und der essie blanc. Ich trage am Liebsten ebenfalls rote Lacke und liebe auch fever von p2. Den essie blanc habe ich soooo lange gesucht, der war einfach immer und überall ausverkauft :( Aber nun besitze ich ihn endlich und ich trage ihn sehr gern, weil er einfach mal was anderes und besonderes ist :)







Donnerstag, 20. März 2014

Nail of the day-essie blanc

Ich trage heute die Farbe "blanc" von essie. Wirklich mal was anderes aber sehr hübsch finde ich :) Außerdem halten die essie Lacke bei mir immer sehr lange. Meiner Meinung nach sind sie echt ihr Geld wert!





















Montag, 17. März 2014

Nail of the day - Alcina 250 flash red

Hallo ihr Lieben :)

Heute habe ich mal wiedernach längerer Zeit ein Nail of The Day. 
Das Wetter wird besser & es ist Zeit den Frühling zu begrüßen. Das geht doch perfekt mit einem knalligen Nagellack. Dieser Lack ist so super intensiv und ich liebe ihn. Er trocknet schnell und hält auch echt lange.

Was tragt ihr zur Zeit auf den Nägeln?







Sonntag, 16. März 2014

Wochenrückblick #28


1. p2-fever ist so ein schöner Nagellack! 
2. Das erste Eis in diesem Jahr genossen
3. In den 18. Geburtstag einer lieben Freundin reimgefeiert :)
4. und 5. Geshoppt!
6. Geschenk von lieben und sehr dankbaren Kollegen



Donnerstag, 13. März 2014

Balea Tiefenreinigungsshampoo

Hey ihr Lieben! :)


Heute habe ich mal wieder einen Produkt-Review für euch. Es soll um das Tiefenreinigungsshampoo von Balea gehen.






















Ich habe mir das Shampoo gekauft, um mein Haar zwischendurch von Silikonen zu befreien, da ich nicht ganz auf Produkte mit Silikonen verzichten kann.

Gekostet hat der Spaß so 1-2 Euro, wie von Balea bekannt nicht besonders teuer.





















das Shampoo wird, wie alle Balea Professional Produkte, von Friseuren empfohlen und ist für jedes Haar geeignet. 

Der Hersteller verspricht Feuchtigkeit, Vitalität, Erfrischung und die Wiederherstellung der natürlichen Balance im Haar. Außerdem enthält das Shampoo natürlich keine Silikone, dafür aber die Anti-Fett Formel und soll gegen "fliegende Haare" helfen ;)


Ich muss sagen, dass ich zufrieden mit dem Shampoo bin. Vor dem Kauf habe ich mich auf einigen Blogs informiert und gelesen, dass die Haare nach dem Waschen total kaputt seien bzw. dass man erst sieht, wie kaputt die Haare sind. Das war bei mir aber nicht wirklich der Fall oder meine Haare sind einfach nicht so kaputt. 

Nach dem Waschen waren meine Haare weich und "leicht", sie fühlen sich wirklich "rein" an und sehr gut. Auch den Geruch der Shampoos empfinde ich als sehr angenehm.


Alles in Allem kann ich das Tiefenreinigungsshampoo von Balea also nur empfehlen und finde, dass der Hersteller nicht zu viel verspricht :)